Home

Die ASEAN Experten

Mit uns werden Sie sich und Ihr Unternehmen erfolgreich in den ASEAN - Staaten platzieren.

zur Webseite bitte anklicken

click to forward the website

ASEAN - Staaten

Erläuterung:

Die Süd-Ost-Asien-Staaten (ASEAN-Staaten) werden zum dritten großen Kraftzentrum in Asien, neben China und Indien. Zu dieser Gruppe gehören zehn Länder: Singapur, Malaysia, Thailand, Philippinen, Indonesien, Vietnam, Kambodscha, Laos, Myanmar und Brunei. Zusammen haben sie rund 600 Millionen Einwohner. Das ist nur rund halb so viel wie in Indien, die ausländischen Direktinvestitionen in den ASEAN-Staaten sind jedoch schon jetzt drei mal so hoch wie jene in Indien.

 

Das „asiatische Jahrhundert“ bezieht sich nicht nur auf China – auch die südostasiatische Staatengruppierung ASEAN ist Teil dieser am schnellsten wachsenden Region der Welt.

Trotz eines Wachstums von durchschnittlich fünf Prozent pro Jahr und etwa sechs Prozent Anteil am Welthandel steht die ASEAN-Region nach wie vor im Schatten Chinas.

Aber sie bietet viel mehr Chancen und Perspektiven, als es den meisten deutschen Unternehmer bekannt zu sein scheint.

 

Das schnelle wirtschaftliche und industrielle Wachstum in den ASEAN-Staaten bringt allerdings auch erhebliche Probleme in den Bereichen der Energieversorgung, Infrastruktur, medizinische Versorgung und Bildungswesen in die einzelnen Länder.

Gerade mit grünen Zukunftstechnologien kann die deutsche Wirtschaft in der Asean-Region punkten – denn angesichts der Wirtschaftsdynamik besteht ein enormer Bedarf an umweltfreundlichen, energieeffizienten Lösungen für ein nachhaltiges Wachstum. Allerdings trifft die deutsche Wirtschaft auch auf zunehmend stärkere Wettbewerber in Asien. Künftig wird es daher mehr denn je darauf ankommen, Kooperationen und Partnerschaften insbesondere bei Technologie, Innovationen sowie Forschung & Entwicklung zu etablieren.